•  
  •  

Wie arbeite ich...


Meine Arbeitsweise richtet sich in erster Linie nach deinen Bedürfnissen und deiner Situation. Gemeinsam legen wir die Ziele und das Tempo fest. Als Grundlage dienen mir die erlernten Techniken der somatischen Traumaarbeit nach Irena Tüscher. Weiter orientiere ich mich auch an den Richtlinien der psychosozialen Nothilfe durch das BABS, welche ich in der Ausbildung zum Peer (Care Giver) durchlaufen habe. Mit der Arbeit als Naturheilpraktiker TEN kann ich Dir konkrete therapeutische Unterstützung für allfällige körperliche Symptome leisten. 

In der Regel findet ein Coaching in meinen Praxisräumlichkeiten statt. Je nach Fall und Situation aber kann ein Coaching an einem Ort deiner Wahl stattfinden, falls es für die Therapie nützlich sein kann.

Mein Anliegen ist es auch, das Thema Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung in das Bewusstsein von Berufsgruppen der Risikogruppen zu rücken. Aus diesem Grund biete ich auch Referate zum Thema Psychosoziale Nothilfe an.