•  
  •  

Trauma Coaching - mein Weg


Unsere Welt, unser Leben, alles ist im Wandel und verändert sich. Was heute zählt, ist morgen Vergangeheit. Ereignisse in unserem Umfeld beeinflussen unser Leben, ob wir wollen oder nicht. Ich biete Ihnen Unterstützung in schwierigen Zeiten. Jedes Trauma wird individuell wahrgenommen. Faktoren wie Erziehung, Weltanschauung, gemachte Erfahrungen und so weiter spielen dabei eine Rolle. Wichtig ist aber das eigene Empfinden. Was den anderen stört, kann für mich normal sein und umgekehrt. Zögern Sie nicht und Fragen Sie bei mir nach!


Trauma - Wenn die Seele Hilfe braucht...


Ein Trauma ist ein belastendes Ereignis oder eine Situation kürzerer oder längerer Dauer, mit außergewöhnlicher Bedrohung oder katastrophenartigem Ausmaß, die bei fast jedem eine tiefe Verzweiflung hervorrufen würde.Dazu gehören Verlust, Naturkatastrophe oder menschlich verursachtes schweres Unheil, Kampfeinsatz, schwerer Unfall, Beobachtung des gewaltsamen Todes Anderer oder Opfersein von Folter, Terrorismus, Vergewaltigung oder anderen Verbrechen.

Posttraumatische Belastungsstörungen - Das Berufsrisiko der Retter​

Einer PTBS gehen definitionsgemäß ein oder mehrere belastende Ereignisse von außergewöhnlichem Umfang oder katastrophalem Ausmaß voran. Dabei muss die Bedrohung nicht unbedingt direkt die eigene Person betreffen, sondern sie kann auch nur bei anderen beobachtet und erlebt werden. Angehörige von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind diesem Risiko zwangsläufig ausgesetzt.